Servicenummer 0800-7978000Kostenfrei 24 Stunden - 365 Tage
Mobil  0151-19373733365 Tage - 8:00 Uhr - 22:00 Uhr
zur Kontaktseitealle Standorte
Mobil  0151-19373733365 Tage - 8:00 Uhr - 22:00 Uhr

Kfz Haftpflichtschaden - Sie tragen am Unfall keine Schuld

Die Kfz Haftplichtversicherung ist ein gesetzlich vorgeschriebener Bestandteil der Autoversicherung. Sie deckt die Schadenersatzansprüche, die anderen (Dritten) durch den Betrieb Ihres Fahrzeugs entstehen. Die eigene Kfz Haftpflichtversicherung deckt keine Schäden am eigenen Fahrzeug. Für die Deckung eigener Schäden ist die Kaskoversicherung zuständig.

Sicherheit im Schadensfall

Die im Kfz Haftpflichtschadenfall zugrunde liegenden gesetzlichen Ansprüche unterscheiden sich von den vertraglichen Ansprüchen im Kfz Haftpflichtschadenfall.

Im Kfz Haftpflichtschadenfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Geschädigten gemäß § 249 BGB den Schaden zu ersetzen, den er unfallbedingt erlitten hat. Der Geschädigte ist so zu stellen, als ob der Schaden nicht eingetreten wäre.

Statt der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes können Sie auch den Geldbetrag verlangen, der für die Wiederherstellung erforderlich wäre. Die Abwicklung erfolgt hierbei nicht durch den Unfallverursacher.

Kraft Gesetzes tritt die Kfz Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers an die Stelle ihres Versicherungsnehmers und kommt für den Schadenersatz auf. Sämtliche Kosten die zur Wiederherstellung des Zustandes vor dem Unfallereignis erforderlich sind, werden hierbei dem Schaden angerechnet und ersetzt.

Die Ansprüche können vielfältig sein, hierzu zählen der Sachschaden am Fahrzeug, Wertminderung, Nutzungsausfall, Leihwagen, Wertminderung, Abschleppkosten, Standgebühren, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, Gutachterkosten, Rechtsanwaltskosten und viele weitere.

Schadenersatzrecht

Für die Abwicklung eines Kfz Haftpflichtschaden ist das "Schadenersatzrecht" anzuwenden, hier haben Sie als Unfallgeschädigter in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern der EU eine sehr gute Absicherung.

Schadensteuerung

Als Geschädigter geben Sie im Fall eines Kfz Haftpflichtschadens in der Schadensregulierung den Ton an und können viel Einfluss auf die Schaden- steuerung nehmen. Hierfür sollten Sie Ihre Rechte und Pflichten kennen!

Schadengutachten

Im Schadensfall zählt der neutrale Sachverständige Ihrer Wahl zu Ihren Rechten. Das Gutachten ist Teil des Schadenausgleichs. Ob ein Gutachten erforderlich ist entscheiden Sie als Geschädigter selbst.

Das Schadenersatzrecht in Deutschland stattet Sie im Schadenfall mit umfassenden Rechten aus. Verglichen mit anderen Ländern in Europa sind Ihre Ansprüche äußerst vielfältig. Sie umfassen neben Wertminderung, Abschleppkosten, Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Finanzierungskosten, etc. auch die Kosten für ein Sachverständigengutachten und einen Anwalt als Interessenvertretung. Gerade Positionen wie Sachverständigen- oder Rechtsanwaltskosten sind in vielen anderen Ländern aus eigener Tasche zu bezahlen. Weiter hat die regulierende Versicherung im Fall eines Kfz Haftpflichtschadens wesentlich weniger aktive Gestaltungsmöglichkeiten. Vorausgesetzt natürlich Sie kennen Ihre Rechte, ansonsten läuft es auch schnell umgekehrt. Ein neutraler Schadengutachter ist der erste Schritt in eine Schadenabwicklung ohne Fernsteuerung.

Die Kosten für einen unabhängigen Unfallgutachter werden bei einem Kfz Haftpflichtschaden von der regulierenden Versicherung getragen

Die Erstellung von Schadengutachten (Kfz Haftpflichtschaden) ist dann erforderlich, wenn Ihr Fahrzeug von einem anderen Verkehrsteilnehmer durch dessen Verschulden beschädigt wurde.


In der Schadenabwicklung stellt ein neutrales Unfallgutachten die optimale Regulierungsbasis dar. Vorsicht ist jedoch bei Kleinstschäden und unklarer Schuldfrage geboten. Hier kann es im Einzelfall sinnvoll sein einen anderen Weg einzuschlagen und ein Kurzgutachten oder eine Reparaturkalkulation anfertigen zu lassen. Im Einzelfall kann auch ein Kostenvoranschlag eine Lösung darstellen. Vor der Beauftragung eines Gutachters sollten Sie mit diesem über das Thema Kostenrisiko sprechen, bei uns gehört dieser Punkt zu den ersten zu klärenden Sachverhalten.

Kfz Gutachten

Kostenvoranschlag

Kurzgutachten

Lesen Sie mehr über die Unterschiede, sowie die Vor-und Nachteile der einzelnen Abrechnungsvarianten in unserem Ratgeber.

Kfz-Haftpflichtschaden - das Wichtigste auf einen Blick

Die eigene Kfz Haftpflichtversicherung deckt Schäden am Fahrzeug des Unfallgegners, wenn Sie am Unfall schuld waren

Die gegnerische Kfz Haftpflichtversicherung deckt Schäden an Ihrem Fahrzeug, wenn der Unfallgegner am Unfall schuld war

Die Kfz Haftpflichtversicherung ist eine gesetzlich geregelte Pflichtversicherung und damit ein Bestandteil jeder Autoversicherung

Reguliert Ihre eigene Kfz Haftpflichtversicherung Schäden am Fahrzeug des Unfallgegners, so steigt Ihr Haftpflicht-Versicherungsbeitrag durch die Rückstufung des Schadenfreiheitsrabatts (SF-Klasse)

Reguliert die gegnerische Kfz Haftpflichtversicherung Schäden an Ihrem Fahrzeug, so steigt der Haftpflicht-Versicherungsbeitrag des Unfallgegners durch die Rückstufung seines Schadenfreiheitsrabatts (SF-Klasse)

Im Haftpflichtschadenfall bestehen andere Ansprüche als im Kaskoschadenfall

Die Kfz Haftpflichtversicherung ist getrennt von Vollkasko- und Teilkaskoversicherung zu betrachten

Sie können im Haftpflichtschadenfall einen eigenen Gutachter wählen der von der Versicherung bezahlt wird

Hauptstandort München

Kfz Sachverständigenbüro
Dipl-Ing (FH) André Schrogl Arabellastraße 5/1420
81925 München

Öffnungszeiten 365 Tage
09:00 Uhr bis 22:00 Uhr
(Kernzeiten Standorte)

24h Service 0800-7978000
Mobil 0151-19373733
Mobil 0171-7948870
Tel: 089-44452936

Unfälle erfolgreich meistern

Unfälle erfolgreich meistern

AAllgemeine Informationen zum Thema Verkehrsunfall finden Sie auf unserer Startseite

Unfälle meistern
hier informieren
Kopierschutz - Site Protection - Plagaware

© 2017 - Dipl.-Ing.(FH) André Schrogl

Impressum

© 2017 - Dipl.-Ing.(FH) André Schrogl

Kopierschutz - Site Protection - Plagaware
nach oben